Zum Gewinnspiel »

Zunächst einmal ist die Temperatur ganz wichtig. Grillfleisch gehört in der Regel zu Kurzgebratenem. Schweinekoteletts, Spieße, Minuten-Steaks oder Burger schmecken am besten, wenn sie nur kurz, aber sehr heiß, angebraten werden. Fisch, Hühnchen oder Gemüse wird eher bei mittleren Temperaturen gegrillt.

Der Temperatur-Check

Die Temperatur des Grills lässt sich mit einem einfachen Check einschätzen: Halten Sie Ihre Hand vorsichtig über den Rost und zählen Sie die Sekunden. Wenn Sie es nur zwei Sekunden aushalten, ist der Grill sehr heiß, bei fünf Sekunden ist die Temperatur eher niedrig.

Wenden nicht vergessen

Schneiden Sie das Fleisch nicht zu dick, damit es zügig fertig wird. Zwei bis drei Zentimeter sind ideal, denn zu dünne Scheiben werden leicht trocken. Als Faustregel können Sie pro Zentimeter zwei Minuten auf dem Grill für jede Seite einrechnen.

Infomappe anfordern

Marinaden geben Würze und Geschmack

Prinzipiell sollten Sie das Fleisch besser mit Öl einreiben, als es direkt auf den Grill zu geben. Dafür können Sie auch leckere Marinaden verwenden. Kräftiges Fleisch wie Lamm oder Rind schmeckt mit einer Marinade aus Bockbier, hellem Balsamico-Essig, mildem Senf und etwas Honig sehr gut.

Für Geflügel können Sie eine tolle Soße aus Knoblauch, Olivenöl, Zitrone und Chili herstellen. Fisch wie Lachs oder Forelle kann auch einen leicht asiatischen Touch bekommen, zum Beispiel mit einer Marinade aus Limettensaft, Knoblauch, Öl und Ingwer.

Deckel drauf

Die meisten Grills sind sehr einfache, offene Varianten. Wenn Sie den Grill abdecken, haben Sie den Vorteil, dass das Grillgut gleichmäßiger gar wird. Außerdem bleibt es schön saftig. Wer häufig grillt, für den lohnt sich sogar die Anschaffung eines richtigen Profigrills. Diese bieten Komfort wie an einem Küchenherd. Damit wird das Grillen schon fast zur Kunst.

Jetzt tolle Preise gewinnen

Preise

Jetzt einmalig registrieren und Gewinnchance auf den Monats- und Hauptpreis sichern!

Details zu den Gewinnen

Kommentar hinterlassen

Recent Posts

  • Street Workout Park

    Street Workout Park

    Das Workout im Fitnessstudio, zumal im Sommer, wirkt mitunter etwas angestrengt. Wer lieber draußen im Sonnenschein nur mit seinem Körpergewicht arbeiten will, nutzt einen Street Workout Park für Fitnessübungen. Aber was bietet der Trendsport über viel frische Luft hinaus?

    Mehr lesen →

  • Grundlagen für einen gesunden Lebensstil

    Grundlagen für einen gesunden Lebensstil

    Viele Wege führen nach Rom: Man kann einiges dafür tun, gesund zu leben und gesund zu bleiben. Aber es gibt so viele Tipps und Regeln, die es schwierig machen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Was also ist wirklich wichtig, um gesund zu bleiben?

    Mehr lesen →

Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie die Enter-Taste um die Suche zu starten.